Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

„Pique Dame“ von Alexander Puschkin, eine szenische Lesung mit Hilmar Eichhorn

Pique Dame“ von Alexander Puschkin eine szenische Lesung mit Hilmar Eichhorn

am 16. März 2018 um 18:00 Uhr

im Gewölbekeller des Schlosses Ballenstedt

„Pique Dame“ von Alexander Puschkin eine szenische Lesung mit Hilmar Eichhorn
„Pique Dame“ von Alexander Puschkin eine szenische Lesung mit Hilmar Eichhorn

 

Mit den Worten „Weltliteratur, aber spannend“, wird das Publikum eingestimmt ehe es dann still und ekstatisch wird. Stimme, Mimik und Gestik von Hilmar Eichhorn beschwören den Geist der greisen und geheimnisvollen Anna Fedotowna, ihrer schönen jungen Gesellschafterin Lisaweta und des jungen Offiziers Hermann im schillernden St. Petersburg des 19. Jahrhunderts.

In der 1834 erschienenen – zwischen Fantasie und Wirklichkeit schwankenden – Novelle wird die düstere Geschichte der hoch betagten und geheimnisvollen Gräfin Anna Fedotowna, ihrer schönen, jungen Gesellschafterin Lisaweta Iwanowa und dem Ingenieur – Offizier namens Hermann meisterhaft und spannungsvoll erzählt. Der junge Emporkömmling Hermann nutzt die Liebe, die ihm die Gesellschafterin der alten Gräfin entgegenbringt in seinem krankhaften Streben nach Geld und Ruhm aus. Die Gräfin – einst die Venus von Paris – soll in ihrer Jugend erfahren haben, wie man im Kartenspiel mit 3 Karten unfehlbar gewinnen kann und Hermann versucht ihr dieses Geheimnis zu entreißen……

Dieser Abend verspricht literarischen Genuss sowie spannende Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Der Abend mit besonderem Flair im Gewölbekeller des Schlosses Ballenstedt wird mit Speisen und Getränken abgerundet.

Am 16.03.2018 im Gewölbekeller des Schloß Ballenstedt um 18:00 Uhr

Kartenpreis: 17,00.- €

Kartenvorverkauf in der Fürstin-Pauline-Bibliothek

und der Tourist-Information Ballenstedt

Bundesweiter Vorlesetag 2017

Der “Bundesweite Vorlesetag”
– das größte Vorlesefest Deutschlands – 

Am 17. November 2017 startet das große Vorlesen ab 09:30 Uhr auch in der Fürstin-Pauline-Bibliothek.

Alle Vorschulkinder können sich auf eine besondere Geschich-te aus einem “Kniebuch” und anderen tollen Büchern freuen und sind herzlich zur Vorlesezeit eingeladen.

Natürlich gibt es auch für ältere Schüler eine Vorlesezeit und wer mag, kann sich am Book-Slam beteiligen.

Wir freuen uns auch über Vorleser, die aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen möchten!

Wer Spaß daran hat, Geschichten zum Leben zu erwecken, kann gern an diesem Tag zum Vorlesen zu uns kommen.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer, jeder ist herzlich willkommen zum Zuhören, zum Vorlesen  oder ganz einfach eine Zeit zwischen Büchern zu erleben.

Denn ihr wisst: Wer als Kind seine Nase gern in Bücher steckt, weiß mehr vom Leben und ist auch für die Anforderungen in der Schule bestens gerüstet. 

Euer Bibliotheksteam