Veranstaltung – Stadtmuseum “Wilhelm von Kügelgen”

Veranstaltung im Stadtmuseum “Wilhelm von Kügelgen” Ballenstedt am 09. Mai 2018 um 18:00 Uhr

Caspar David Friedrich ( 1774 – 1840 ) bestritt 1811 mit dem befreundeten Bildhauer Gottlob Christian Kühn ( 1780 – 1828 ) eine Wanderung durch den Harz. Diese begann mit dem Besuch der Schwestern Bardua in Ballenstedt und mit Zeichnungen Friedrichs von der Ballenstedter Umgebung.

Belegt wird diese These:  Hätte es nicht die künstlerische, freundschaftliche Beziehung der Maler Gerhard von Kügelgen und Caspar David Friedrich zu Caroline Bardua gegeben, hätte CDF wohl nicht den Harz besucht,wäre er nicht durch Halle gereist und wäre sein interessantes Bild “Die Schwestern auf dem Söller am Hafen”, 1818-1820, St. Petersburg, nicht entstanden, das mit den beiden Marienkirchen und einem gemeinsamen Hafen Halle und Greifswald geschwisterlich verein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.